Winterlied

Klappentext:

 

Sie verdienen sich ihren Unterhalt durch Musik, Spiel und Tanz - Wanderer, heimatlos, misstrauisch beäugt. Der junge Tir ist einer von ihnen. Zum Überwintern in einer Burg gezwungen, trifft er auf die blinde Ailys, die dort wie eine Gefangene lebt.

Doch nicht nur ihre eigenen Sippen werden ihnen zum Feind - in den Tiefen der Burg erwachen Legenden, und schon bald müssen Ailys und Tir nicht nur um ihre Zuneigung kämpfen, sondern auch mit Geheimnissen aus alter Zeit.

 

Die eBook-Ausgabe erschien 2014 im Bookshouse-Verlag unter dem Pseudonym »Katjana May«, der Vertrag endete zum 31.10.2018. Die Taschenbuchausgabe erfolgte über BOD Norderstedt und besaß daher ein anderes Cover. Sie ist noch bis zum 27.05.2019 über den Buchhandel und online unter der ISBN 978-3739-24-902-5 bestellbar, z. B. bei Amazon oder Thalia. Dann ist auch dieser Vertrag beendet.

 

Die Geschichte, die erst als Einzelband gedacht war und dann zu einer Trilogie werden sollte, kann nun endlich komplett umgestaltet und erweitert werden, um dann noch einmal ganz neu zu erscheinen.


Cover & Grafik: Art4Artists.